Salzgasse 13, 4240 Freistadt 07942 742 93

aktuellesGasthaus Vis A Vis

Genuss a la Carte

Genießen Sie in der Adventzeit unsere speziellen Gerichte!

Die Gerüchteküche brodelt!!!

"Die einen glauben, wir hätten schon geschlossen, die anderen behaupten, wir seien auf Weltreise"!
Nichts davon ist wahr! Die Tatsachen sind ganz andere.

Weil wir noch keine Nachfolger gefunden haben, werden wir das Vis-á-vis mit Sicherheit bis Ende des Jahres betreiben. Es werden nach wie vor Reservierungen für romantische Abendessen oder Weihnachtsfeiern entgegengenommen. Was sich im Laufe des Jahres geändert hat, das sind lediglich die Öffnungszeiten. Der Mittagsbetrieb ist seit längerem eingestellt, doch das Gasthaus ist von Dienstag bis Samstag täglich ab 17.30 Uhr für Sie geöffnet. (Mittag sind wir auch weiterhin, nach Vereinbarung, gerne für Sie da)

Falsche Ablösesummen genannt
Dass sich die Suche nach geeigneten Nachfolgern als dermaßen zäh herausstellt, verstehen wir nicht ganz. "Denn das Haus bietet mit seinen vielen Räumlichkeiten, seinem Gastgarten und seiner Nähe zum Salzhof enorme Chancen für engagierte Gastronomen"!
Vielleicht haben diese Schwierigkeiten mit einem anderen Gerücht zu tun, das sich ebenfalls hartnäckig hält: die Ablösesumme.
"Sie wird zwischen 100.000 und 200.000 Euro kolportiert"!
In Wahrheit liegt sie weit darunter!

Als begnadeter Koch lässt es Herbert nach wie vor brodeln in der Küche – aber ohne Gerüchte!!! 🙂



Unsere Ära geht zu Ende - die Nächste kann beginnen! Gasthaus Vis à Vis seit 1986

Unsere Ära geht zu Ende - die Nächste kann beginnen! Gasthaus Vis à Vis seit 1986
Wir stellen das Gasthaus Vis à Vis, einen top eingeführten und florierenden Betrieb, zur Übergabe bereit!

Durch viele Erweiterungen, Entwicklungen und Modernisierungen haben wir den jetzigen Stand erreicht.
- ca. 100 Sitzplätze, auf fünf Räume mit sehr unterschiedlicher Atmosphäre aufgeteilt
- zwei Schankpunkte: einer im Gastlokal und einer für den Gartenbetrieb (mit Kühlmöglichkeiten für das ganze Jahr, da wetterfest)
- ca. 80 Sitzplätze im Gastgarten (mit Reservebestuhlung und Tischen für bis zu 100 Personen)
- Holzveranda mit Loungemöbeln für ca. 15-20 Personen
- Küchenausstattung mit Induktionsfeld, Bainmarie, zwei Rational Self Cooking Center, verschiedene Kühlungen, Saladette,...
- Zwei Kühlräume und ein kleines, aber sehr effizientes Lager
- Outdoorküche mit Induktion, eine große Salatkühlung und zwei Bainmarie-Wagen für den Gartenbetrieb

Durch die verschiedenen Räumlichkeiten können wir immer ein gut besuchtes Lokal zeigen. Unter dem Motto: "Wo was los ist da gehe ich gerne hin"!

Ein weiterer großer Vorteil unseres Gasthauses bietet die Nähe zum Kulturzentrum Salzhof.
Direkte Zugänge, im Inneren und über den Gastgarten, ermöglichen uns ein Catering mit geringem Aufwand!
Der Salzhof ist für Firmenfeiern, Hochzeiten und sonstigen Feierlichkeiten eine perfekte Lokation! Caterings sind in der Kombination durch die Nähe zu unserer Küche und der Ausgabeküche des Salzhofes sehr interessant! Zusätzlich profitieren wir sehr durch die diversen Veranstaltungen, wie Konzerte, Kabaretts uvm.

Gasthausmiete für ca. 250 m² rund € 1800,00
Gastgartenmiete (Stadtgemeinde Freistadt) rund € 60,00

Melden Sie sich bitte bei Interesse! Gerne beantworten wir Ihre Fragen!
Wir freuen uns!

unserMittagsmenü